Wegweiser für die Radiologische Diagnostik

Durchblutungsstörungen, Gefäßdarstellung

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • pAVK

-> cMR-Angiographie Becken-Beine

  • Abklärung Halsweichteile / Nasen-Rachenraum bei Patienten in schlechtem Allgemeinzustand.
    -> CT Hals mit KM

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • Nierenarterienstenose
  • supraaortale Gefäße
  • intracranielle Aneurysmen
  • thorakales und abdominelles Aortenaneurysma
    -> cMR-Angiographie

Alternative bei Kontraindikation für MRT oder Patienten in schlechtem AZ:

  • Nierenarterienstenose
  • supraaortale Gefäße
  • intracranielle Aneurysmen
  • thorakales und abdominelles Aortenaneurysma
    -> CT-Angiographie

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • Bei aortalem Stent

-> CT-Angiographie (wegen Infarktüberlagerung im MRT)


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen mit unserer Arzt-Hotline gerne zur Verfügung.

background