Wegweiser für die Radiologische Diagnostik

Extremitäten

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • Trauma
    -> MRT (Kontusionen, Infraktionen u. Binnenläsionen sicher zu diagnostizieren)
  • Darstellung Frakturfragmente, Dislokationen
    -> CT mit 3D-Darstellung

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • Gelenkbeschwerden, Rheuma
    -> MRT

  • Ausschluss freier Gelenkkörper (bei unklarem Befund im MRT)
    -> CT

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • Stressfraktur
    -> MRT
  • Feinbeurteilung Knochenstruktur bei unklarem Befund im MRT
    -> CT

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • V.a. Raumforderung, sowohl Weichteile, als auch knöchern
    -> MRT

Kernspintomographie

Mikrodosis-Computertomographie

Digitales Röntgen

  • Durchblutungsstörungen, pAVK
    -> MR-Angiographie mit KM

Immobile Patienten nach Sturz: primäre Abklärung im Krankenhaus.

Bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte unsere ärztliche Hotline.

background